Suche
  • Caro

ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival

Aktualisiert: 7. Okt.

Workshopbericht





Herzlich Willkommen (zurück) auf meinem Blog!


Im Rahmen des diesjährigen Impulstanzfestivals habe ich den Workshop Together we dance more! besucht, von dem ich heute berichten möchte! Ich war absolut begeistert und kann jedem, der sich fürs Tanzen interessiert, ans Herz legen, beim Festival mitzumachen.


Was ist das Impulstanzfestival überhaupt?

Das ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival ist das größte Festival für zeitgenössischen Tanz in Europa. Dieses Jahr findet es vom 7. Juli bis zum 7. August statt.

Es besteht aus drei Teilbereichen:


1. Workshops: Internationale Tanzlehrer*innen bieten Workshops aus verschiedenen Tanzstilen an. Es gibt sowohl Kurse für Anfänger*innen und Fortgeschrittene als auch für Profis.

2. Research: Profitänzer*innen können im Rahmen des Festivals an Forschungsprojekten arbeiten.

3. Performances: Tanz-, Musik- und Filmvorführungen werden in verschiedenen Spielstätten angeboten.

Workshop: Together we dance more!


Dieser Workshop hat sich, wie der Name schon verrät, aufs gemeinsame Tanzen konzentriert.


Welchem Tanzstil war der Workshop zugeordnet und welchen Schwierigkeitsgrad hatte er?

Der Workshop hat dem Tanzstil zeitgenössischer Tanz angehört und wurde für Anfänger*innen konzipiert.


Wer hat den Workshop unterrichtet?

Die niederländische Tänzerin Samantha van Wissen hat den Workshop geleitet. Sie hat die einzelnen Schritte der Choreographien genau erklärt und eine gute Stimmung unter den Teilnehmer*innen geschaffen.


Was wurde im Workshop gemacht?

Samantha van Wissen hat den Kurs mit aufwärmenden Tanzübungen begonnen und dann langsam an die zwei Choreographien der Woche herangeführt. Die Aufwärmübungen wurden zu zweit oder in Kleingruppen durchgeführt und auch beim Üben der Choreographien sollten sich die Teilnehmer*innen gegenseitig austauschen.


Wo hat der Kurs stattgefunden?

Der Kurs hat in einer lichtdurchfluteten Halle im Arsenal im 3. Bezirk stattgefunden. Im Hof des Arsenals war ein Buffet eines Cateringunternehmens aufgebaut, an dem man sich stärken konnte.








Ich hoffe, dass du ein bisschen mehr darüber erfahren konntest, wie ein Workshop des Impulstanzfestivals aufgebaut ist!


Liebe Grüße aus Wien <3

115 Ansichten0 Kommentare